Maxim Tsvetkov mit Russland Staffelsieger in Oberhof – Martin Fourcade Zweiter mit Frankreich – Österreich auf Platz drei

Mit Maxim Tsvetkov als Startläufer, der eine sehr gute Leistung ablieferte sicherte sich Russlands Herrenstaffel den Sieg über 4X 7,5 Km im Regenrennen von Oberhof, das von zahlreichen Stürzen gezeichnet war. Ein souveräner Martin Fourcade belegte nach einer famosen Aufholjagd noch Platz zwei vor Österreich mit Julian Eberhard. Ergebnisse 4X 7,5 Km Herrenstaffel,Oberhof: 1.Russland      1.20.54,3 Std. 2.Frankreich   + 1.01,1 Min. 3.Österreich…

Russische Damenstaffel gewinnt in Oberhof

Mit Ekatarina Yurlova-Percht als Schlussläuferin gewann das Russische Damenquartett die 4 X 6 Km Damenstaffel am letzten Tag des Biathlon Weltcups von Oberhof bei dichtem Schneetreiben, bei der sie beim letzten Schießen ihre Routine gegenüber Denise Hermann ausspielte, die mit Deutschland trotz zweier Strafrunden noch den zweiten Platz belegte,vor den Damen aus Czechien. Ergebnisse 4X 6 Km Damenstaffel, Oberhof: 1.Russland.…

Kubacki und Stoch greifen an – Polentag in Val di Fiemme

Einen grandiosen Teamerfolg feierten Polens Skispringer beim 15. Weltcup der Saison in Predazzo / Val di Fiemme. Hinter Überflieger Ryoyu Kobayashi belegte der immer stärker werdende Dawid Kubacki den zweiten Platz und bestätigte wiederum seine aufsteigende Form. Ebenso weiter aufwärts geht es bei Kamil Stoch der Dritter wurde. Den kompletten Top 10 Erfolg gelang Piotr Zyla auf Rang sieben, der…

Zum Schluss Platz vier für Martin Fourcade

Das Rennen gut eingeteilt- bis zum letzten Schießen, dann auf der Schlussrunde noch einmal  richtig Druck gemacht, doch am Ende hat es für Martin Fourcade nur für den undankbaren vierten Rang gereicht, beim 12,5 Km Herrenverfolger von Oberhof. Im dichten Schneetreiben ging der Sieg an Johannes-Thingnes Boe vor Arnd Peiffer und Lukas Hofer. Ergebnisse 12,5 Km Herrenverfolger Oberhof: 1. Johannes…

Ekaterina Yurlova – Die Formkurve zeigt weiter nach oben

Von Startplatz 28 aus dem Sprintrennen gestartet, belegte Ekaterina Yurlova-Percht mit insgesamt 2 Schiessfehler einen ausgezeichneten 14. Platz im 10 Km Purusit Rennen der Damen vor 22.500 Zuschauern in der Oberhof Arena. Mit dieser starken Vorstellung zeigt ihre Formkurve weiter nach oben. Der Sieg ging wie auch schon im Sprintrennen an Lisa Vittozzi, vor Anastasiya Kuzmina und Anais Chevalier auf…

Martin Fourcade zu alter Form zurück

Mit seinem siebten Platz im 10 km Herrensprint von Oberhof vor 12.300 begeistert mitgehenden Biathlon Fans in der neu benannten LOTTO Arena findet Martin Fourcade so langsam wieder zu alter Form zurück, und erreichte mit einem Schiessfehler ( liegend) wieder ein Top 10 Ergebnis. Es siegte Alexander Loginov, RUS vor Johannes Thingnes Boe , NOR und Sebastian Samuelsson, SWE Ergebnisse…

Johanna Talihaerm EST und Jialin Tang CHN in den TOP 30 von Oberhof

Bei diesem ersten Sprint der Damen in Oberhof lief nichts so wie gedacht. Die Platzierungen wurden durcheinander gewürfelt und Favoritinnen blieben abgeschlagen zurück. Es war aber auch die Stunde der kleineren Nationen und Newcomer. Die besten Platzierungen ihrer noch jungen Karriere erreichten Johanna Talihaerm aus Estland mit Platz 26 und Jialin Tang aus China mit Platz 27 beim 7,5 Km…

Das war die Vierschanzentournee

Das Großereignis des Jahres im Skispringen, die 67. Vierschanzentournee, ist nun entschieden. Viele haben es schon vorausgesagt, doch so ganz war sich keiner sicher, vor allem nicht im letzten Springen von Bischofshofen, ob der Newcomer und Überflieger Ryoyu Kobayashi die Nerven behalten würde und als erster Japaner alle Springen der Tournee gewinnen würde. Aber er konnte mit einer herausragenden Leistung…

Vierschanzentournee: Dawid Kubacki Zweiter in Bischofshofen

Mit Sprüngen von 138m und 130 m sprang Dawid Kubacki beim letzten Springen der 67.Int. Vierschanzentournee in Bischofshofen auf der Paul Ausserleitner Schanze aufs Siegerpodest. Hinter Überflieger und Gesamttournee Sieger Ryoyu Kobayashi ( gewann als Dritter Springer der Tournee den Grand Slam und alle vier Springen) belegte er einen ausgezeichneten zweiten Platz vor Stefan Kraft als Dritten.   Ergebnisse Vierschanzentournee…

Vierschanzentournee: Kubacki weiter auf Erfolgskurs

Zur Halbzeit der 67. Int.Vierschanzentournee ist Dawid Kubacki weiterhin in bestechender Form,und belegte beim Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen mit Sprüngen von 133 m und 133,5 m erneut den dritten Platz, wie auch schon zuvor beim Auftaktspringen der Tournee in Oberstdorf. In der Tournee-Gesamtwertung liegt er ebenfalls auf dem dritte Rang hinter Markus Eisnbichler und dem Führenden Ryoyu Kobayashi. Ergebnisse Neujahrsspringen 2019…