Namhafter Trainerwechsel in China

Das erfolgreiche Biathlon-Duo bestehend aus der Weißrussin Darja Domratschawa und dem Norweger Ole Einar Bjørndalen blickt in Zukunft einer neuen Aufgabe entgegen. Nach ihrem Abschied aus dem aktiven Biathlon-Sport sind die beiden nun im Trainerstab des chinesischen Biathlon Teams aktiv. Dabei können die sechsfache Olympiamedaillen Gewinnerin und der achtfache Olympiasieger das ambitionierte chinesische Team mit ihrer jahrelangen Erfahrung bestens auf…

Biathlon auf Schalke 2019

Die Titelverteidiger kehren nach Schalke zurück: Dorothea Wierer, aktuell Gesamtweltcupsiegerin der Saison 2018/2019, und Lukas Hofer treten bei der JOKA Biathlon World Team Challenge 2019 am 28. Dezember in der VELTINS-Arena wieder gemeinsam für Italien an. Dort fordern sie unter anderem die deutschen Top-Teams mit Denise Herrmann und Benedikt Doll sowie Laura Dahlmeier und Erik Lesser heraus. Laura Dahlmeier verabschiedet…

Sommer Grand Prix in Hinterzarten

Mit zwei fulminanten Sprüngen von 98m und 100 m startet Sarah Takanashi in den Sommer und gewinnt das Auftaktspringen des Sommer Grand Prix 2019  auf der Adlerschanze in Hinterzarten souverän vor Maren Lundby und Nika Kriznar.   Ergebnisse  Damen SGP HInterzarten:   Sarah Takanashi, JPN     255,7 Punkte Maren Lundby, NOR        251,7 Punkte Nika Kriznar, SLO…

Wierer reicht ein zwölfter Platz zum Gesamtweltcup

Was war das für ein spannendes Biathlon Finale dieser Saison, mit dem keiner rechnen konnte, dass im letzten Rennen der Saison die Entscheidung um den Gesamtweltcup fallen sollte. Aus dem Zweikampf Dorothea Wierer vs. Lisa Vittozzi wurde auf einmal ein Dreikampf, zudem Anastasiya Kuzmina hinzu kam, nachdem beide am Holmenkollen schwächelten, und Kuzmina mit ihren beiden Siegen voll punkten konnte,…

Spannung pur in Planica

An letzten Tag des Ski-Flug – Weltcups in Planica kam noch einmal Spannung g auf, beim Springen der besten dreißig Skiflieger im ersten Durchgang , sowie dann der besten Zwanzig im Finale.Dabei gelang dem polnischen Team mit allen vier Athleten der Einzug ins Finale, wobei Piotr Zyla mit 248 m der drittbeste Sprung des ersten Durchganges gelang.Leider konnte er trotz…

Zieh – Flieg- und Sieg- Polens Skiflieger stechen

Seit vielen Jahren ist es bereits Tradition, dass das letzte Wochenende der Weltcup-Saison der Skiflieger im slowenischen Planica ausgetragen wird. So gehen auch dieses Jahr wieder die weltbesten Skiflieger auf der Letalnica ( der Großschanze ) auf Weitenjagd.Nach dem ersten Einzelfliegen, dass Markus Eisenbichler für sich entscheiden konnte, folgte nun das Team-Fliegen HS 240, das mit einem Sieg für die…

Wer kann JTB knacken? Doppelsieg der Boe- Brüder

Fünfzehnter Weltcupsieg, und damit die Alleinherrschaft was Weltcupsiege einer Saison anbelangt, und damit Martin Fourcade überholt. Nach seinem Sprintsieg war Johannes Thingnes Boe auch der Sieg im 12,5 Km Herrenverfolger am legendären Holmenkollen nicht zu nehmen.In einem sehr von Taktik geprägtem Rennen kontrollierte JTB zu jeder Phase des Rennes die Konkurrenz,und schlug wieder einmal mehr gnadenlos zu. Selbst drei Strafrunden…

Doppelpack am Holmenkollen

Einen Doppelsieg gab es für Anastasiya Kuzmina zum Abschluss ihrer Karriere beim Weltcup Finale am Holmenkollen in Oslo. Nach ihrem Sprintsieg beherrschte sie auch das Feld der Konkurrenz nach Belieben beim 10 km Verfolger der Damen. Mit einer Weltklasseleistung in der Loipe und einer Weltklasseleistung am Schießstand ( 4 X Null ) siegte sie unangefochten mit einem Vorsprung von 1.42,8…