Deutsche Doppelspitze und Eckhoff auf Rang drei

Im heutigen letzten Sprintrennen der Damen für die aktuelle Saison siegte Denise Hermann vor Franziska Preuss, jeweils mit einem Schießfehler. Auf Platz drei mit zwei Schießfehlern kam die Norwegerin Tiril Eckhoff.   Ergebnisse Sprint Damen Kontiolahti: Denise Hermann 20:00.5 Franziska Preuss  +20.1 Tiril Eckhoff +32.3 Außerdem haben die Trainer, die IBU und die Organisatoren entschieden, dass morgen die beiden Verfolger die letzten Rennen…

Johannes Thingnes Boe gewinnt Sprint – Martin Fourcade die kleine Kristallkugel

Nachdem die Zuschauer heute nach dem Einlass ins Stadion, dieses schon vor dem Rennen wieder verlassen mussten, findet der Biathlon Weltcup im finnischen Kontiolahti unter der Ausschluss der Zuschauer statt. Ab Morgen dürfen außerdem nur noch 500 Teilnehmer vor Ort mit dabei sein. Der Veranstalter setzt damit die Vorgabe der finnischen Behörden um. Mit einer fehlerfreien Runde konnte der Norweger…

Norwegen siegt auch in beiden Massen Starts

Auch in den beiden Massen Start Wettkämpfen war Norwegen am heutigen, letzten Wettkampftag in Nove Mesto nicht zu schlagen. Bei den Damen siegte die wieder erstarkte Tiril Eckhoff mit nur einem Schießfehler im letzten Schießen, vor Hannah Oeberg und Franziska Preuss. Bei den Herren war wieder einmal Johannes Thingnes Boe nicht zu schlagen. Trotz dreier Schießfehler ließ er die Konkurrenz,…

Staffelerfolg für Norwegen

In den letzten Staffelwettkämpfen dieser Biathlon Saison sicherten sich die beiden Norwegischen Teams bei den Frauen und Männern nicht nur den Sieg in Nove Mesto sondern auch in der Gesamtwertung dieser Saison. So lieferten sowohl die Damen als auch die Herren eine starke Performance auf den nicht mehr ganz so frischen Schnee. Mit guten Lauf- und Schießeinlagen standen beide Teams…

Boedium in Nove Mesto

In einem dunklen und Menschen leeren Stadion im tschechischen Nove Mesto fand heute der 10K Sprint der Herren statt. Nach einer anstrengenden Weltmeisterschaft in Antholz war dies das erste Rennen nach den zwei wöchigen Festspielen für die Biathleten. An die Spitze setzte sich Johannes Thingnes Boe, vor den Franzosen Quentin Fillon Maillet und seinen Bruder Tarjei Boe. So standen die…

Da ist das Einzel-Gold für Johannes Thingnes Boe

Im allerletzten Rennen einer unvergesslichen Biathlon WM in Antholz sahen 24.000 Zuschauer bei der letzten WM Entscheidung einen in kleinster Weise des Rennens gefährdeten WM Sieg von Johannes Thingnes Boe im 15 Km Massenstart Rennen der Herren, seinem ersten Einzelsieg von Antholz. Von Anfang an nahm er das Heft in die Hand, setzte dem Rennen seinen Stempel auf, und holte…

Queen Marte gewinnt ihr fünftes WM Gold

Am letzten Tag der 52. Biathlon WM in Antholz kamen die Zuschauer im 12,5 Km Massenstart der Damen voll auf Ihre Kosten, das mit Spannung nicht zu überbieten war. Hier zeigte Marte Olsbu einmal mehr, dass sie die erfolgreichste Athletin dieser WM ist. Nach dem ersten  Schießen noch auf Platz 21 lief sie ein taktisch kluges Rennen,glänzte ebenso am Schießstand,…

Hartumkämpfte Staffel

Eine Strafrunde entschied über Gold und Silber im 4 X 7,5 Km WM Staffelrennen der Herren in Antholz. Dieses Missgeschick passierte Vetle Christiansen aus Norwegen bereits in der ersten Runde, und verhalf damit der Konkurrenz einen leichten Vorsprung bis zum Schluß des Rennes. Dieses wurde vom französischen  Quartett zu jederzeit kontrolliert, und gewann in der Besetzung Emilien Jacquelin, Martin Fourcade,…

Norwegen gewinnt die Damen-Staffel

Einen hart umkämpften und zum Schluß sicheren Sieg gab es für Norwegens Staffeldamen im 4 X 6 Km WM Rennen von Antholz. Trotz einer Strafrunde von Tiril Eckhoff, die jedoch wieder mit einer Weltklasse Laufleistung überzeugte holten sich Synnoeve Solemdal, Ingrid Tandrevold, Tiril Eckhoff und Schlußläuferin Marte Olsbu verdient WM Gold und den WM Titel vor Deutschland und den überraschend…