WM Seefeld 2019: Skiathlon: Johaug nicht zu schlagen – Neprayeva gewinnt die Bronzemedaille

Bei der Nordischen Ski- WM feierte Therese Johaug über 7,5 Km klassisch und im 7,5 Km freien Stil einen souveränen Sieg. Die nun achtmalige Weltmeisterin ist in diesem Winter die alles überragende Athletin, und wird bei dieser WM nur schwer  zu schlagen sein. Silber sicherte sich ihre Landsfrau Ingvild Flugstad Östberg,Bronze ging an die Russin Natalia Nprayeva.
Ergebnisse Ladies Skiathlon 15 Km Free:
1. Therese JohauG, NOR                     36.54,5 Min.
2. Ingvild Flugstad Östberg,NOR       + 57,6 Sek.
3. Natalia Naprayeva, RUS                  + 58,7 Sek.
Ich wollte heute um eine Medaille mitkämpfen, und konnte das hohe Tempo gut mitgehen.Irgendwann im Laufe des Rennens mussten wir abreißen lassen, da Therese einfach nicht zu stoppen war. Da gab e für mich nur noch die Devise- eine Medaille zu gewinnen, egal welche, und nun darf ich mich über Bronze freuen.“ Natalia Neprayeva

Leave a comment