Russische Meisterschaften am Holmenkollen – Bolshunov gewinnt die 50 km

Einen russischen Totalerfolg gab es am legendären Holmenkollen in Oslo beim 50 km Rennen der Herren anlässlich des Langlauf Weltcups. So hatten beim Sieg von Alexander Bolshunov die ersten vier Platzierten im Ziel lediglich einen Rückstand von 2 Sekunden. Auf Platz zwei Maxim Vylegzhanin, Platz drei Andrey Larkov, Platz vier illia Semikov. Das TOP 10 Ranking vervollständigte Alexey Chervotkin.

Ergebnisse 50 Km WC Holmenkollen:

  1. Alexander Bolshunov, RUS     2.23.49,8 Std.
  2. Maxim Vylegzhanin, RUS        + 1,0 Sek.
  3. Andrey Larkov, RUS                 + 1,6 Sek.
  4. Illia Semikov, RUS                     + 2,0 Sek.

10. Alexey Chervoitkin, RUS       + 24,7 Sek.

Ein Jugendtraum geht für mich in Erfüllung. Ich habe mir als kleiner Junge immer schon gewünscht hier am legendären Holmenkollen einmal zu gewinnen.Dieser Traum ging heute für mich in Erfüllung. Das wir als Team hier so großartig auftreten und erfolgreich sind ist absolut Top. Gleich fünf Athleten in den Top -10 hat unsere Stärken gezeigt.“ Alexander Bolshunov

Leave a comment