Polen Festival in Willingen – Kamil Stoch Zweiter

Die polnischen Festspiele beim Skisprung Weltcup in Willingen nehmen ihren Lauf.
Nach dem überraschenden Sieger Karl Geiger gab es am zweiten Tag an der Mühlenkopfschanze  wieder Weltklasse Leistungen der polnischen Ski-Adler.
So belegte Kamil Stoch wieder einen Podestplatz und wurde Zweiter vor Ryoyu Kobayashi.
Mit den Plätzen vier und fünf von Piotr Zyla und Dawid Kubacki gab es zwei weitere Top-10 Plätze.Stefan Hula gelang mit den 22.Platz noch ein Resultat unter den Top 30.

Ergebnisse HS 145 Willingen:
1. Karl Geiger, GER              311,1 Punkte
2. Kamil Stoch, POL            307,1 Punkte
3.Ryoyu Kobayashi, JPN     304,7 Punkte
.
4.Piotr Zyla, POL                 297,9 Punkte
5.Dawid Kubacki , POL       297,0 Punkte
22. Stefan Hula, POL          260,1 Punkte

Besser geht’s fast nicht mehr.Nach unserem Teamsieg von gestern, heute wieder einen Podestplatz und weitere zwei Top-10 Plätze, da muss man bislang mehr als zufrieden sein.“ Cheftrainer Stefan Horngacher

Leave a comment