Heja Norge: Überragende Marte Olsbu führt Norwegen zum erneutem Staffelsieg

Trotz einer Strafrunde im 4 X 6 Km Staffelrennen von Hochfilzen wiederholten die Norwegischen Biathlon Damen ihren Sieg von Östersund und waren einmal mehr nicht zu schlagen. Hierbei lief Marte Olsbu eine übermenschliche Schlussrunde, spielte alle ihre Routine aus, holte 15 Sekunden auf,  und verwies die beste Russin Ekatarina Yurlova- Percht und ihr Team auf Platz zwei. Wieder eine gute…

Johannes Thingnes Boe nicht zu stoppen

Einen souveränen Sprintsieg gab es einmal mehr von Johannes Thingnes Boe im 10 Km Rennen von Hochfilzen. Trotz einer Strafrunde war wieder mit absoluter Laufbestzeit unterwegs und gewann vor Simon Desthieux und Alexander Loginov. Tarjei Boe wurde mit zwei Strafrunden noch guter Sechster, Martin Fourcade belegte den zehnten Platz ebenfalls mit zwei Strafrunden. Ergebnisse 10 Km Herrensprint: 1. Johannes Thingnes…

Ingrid Tandrevold nur von Wierer geschlagen

Was sich schon im schwedischen Östersund angedeutet hatte wurde jetzt in Hochfilzen bestätigt. Ingrid Tandrevold wurde beim 7,5 Km Damensprint in Hochfilzen nur knapp von Siegerin Dorothea Wierer bezwungen und bestätigte mit dem zweiten Platz ihre momentane ausgezeichnete Form. Dritte wurde überraschend Svetlana Mironova aus Russland. Ergebnisse 7,5 Km Damensprint Hochfilzen: 1. Dorothea Wierer, ITA          21.26,5…

Norwegens Biathlon Damen siegen in Östersund

Am letzten Tag des Biathlon Weltcups im Schwedischen Östersund gab es nochmals einen Sieg für Norwegen. Die Damen gewannen das 4X6 Km Staffelrennen vor der großen Überraschung, dem Quartett aus der Schweiz auf Platz zwei und Schweden. Ergebnisse 4X6 Km Damenstaffel Östersund: 1. Norwegen   1.11.08,7 Std. 2.Schweiz       + 8,5 Sek. 3.Schweden   + 10,2 Sek. Das war eine super Weltcup Woche…

Norwegens Herrenstaffel in Östersund nicht zu schlagen

Einen Norwegischen Sieg gab es beim 4 X 7,5 Km Staffelrennen der Herren in Östersund. Hier führte der Überflieger der letzten Saison Johannes Thingnes Boe seine Staffelkameraden Johannes Dale, Erlend Bjoentegaard und seinen Bruder Tarjei als Sieger aufs Podest, vor den Staffeln aus Frankreich und Italien auf den weiteren Plätzen. Äußerst spannend verlief dabei das Duell der beiden Schlussläufer Johannes Thingnes…

Außenseitersieg in Östersund: Justine Braisaz gewinnt das 15 Km Rennen – Ingrid Tandrevold wird Vierte

Ständig wechselnder Wind am Schießstand und starker Schneefall vor dem Start machten das 15 Km Individuell Rennen der Damen in Östersund zu einer Art Lotterie, wo schließlich eine Außenseiterin ganz oben auf dem Siegerpodest stand. So gewinnt Justine Braisaz aus Frankreich vor Juliia Dzhima und Julia Simon. Ingrid Tandrevold aus Norwegen, lange in Führung liegend leistete sich im letzten Schießen…

Französische Meisterschaften in Östersund

Martin Fourcade gewinnt die 20 Km – Quentin Fillon Maillet wird Dritter Mit einem französischen Dreifach- Erfolg endete das 20 Km Individuell Rennen der Herren im schwedischen Östersund. Hierbei sicherte sich ein sehr kampfbetonter Martin Fourcade den Sieg vor seinen beiden Teamkameraden Simon Desthieux auf Platz zwei und Quentin Fillon Maillet als Dritten. Bei optimalen äußeren Bedingungen, jedoch aber einer…

Das Duell der Giganten

Früher, ja früher, da wäre Martin Fourcade fuchsteufelswild geworden nach einem fünften Platz bei einem Sprintrennen. Verloren. So sah er das. Vier waren besser. Also: Eine krachende Niederlage. Er wäre wütend auf sich selber gewesen. Doch diesmal war er entspannt nach dem Saisonstart. Gelassen gar, denn der Rückstand auf die Jungs, die auf dem Podest standen, war nur marginal. Eigentlich…

Weihnachten im Wintersport

Weihnachten: Das ist – abgesehen von seinem Stellenwert für Christen in aller Welt – auch das Fest der Liebe, des Friedens, der Besinnung.  Die Vorweihnachtszeit dagegen ist im richtigen Leben oft genug der pure Stress. Geschenke wollen besorgt, das Fest vorbereitet, Oma und Opa beherbergt und beköstigt werden und oft genug hängt der Haussegen alleine schon deshalb schief, weil damit…

Marte Olsbu Roeiseland in bestechender Formin Östersund

In bestechender Form zeigte sich wie Tags zuvor in der Staffel Marte Olsbu Roeiseland auch im 7,5 Km Damensprint Rennen von Östersund. Mit absoluter Bestlaufzeit (10 Sekunden vor Wierer und 20 Sekunden vor Herrmann) musste sie sich nach zwei Strafrunden nur noch von Dorothea Wierer geschlagen geben. Den dritten Platz sicherte sich Marketa Davidova.   Ergebnisse 7,5 Km Damensprint Östersund:…