Vierschanzentournee: Kubacki überzeugt weiter – Zweiter am Bergisel

Auch bei der dritten Etappe der 68. Internationalen Vierschanzentournee hält die Erfolgsserie von Dawid Kubacki weiterhin an. Mit Sprüngen von 133m und 120,5 m sicherte er sich den zweiten Platz an der Bergisel Schanze von Innsbruck hinter dem Sieger Marius Lindvik und vor Daniel Andre Tande. Mit seinem zweiten Platz am Bergisel übernahm Dawid Kubacki die Führung in der Gesamtwertung…

Die Favoriten erhalten ihre Form

Auch heute wurden die Podestplätze der Tour de Ski in Val die Fiemme wieder unter drei Top-Langläufern vergeben. Mit einem Wimpernschlag von 00.70 Sekunden gewann der Norweger Johannes Hosflot Klaebo im finalen Zielsprint gegen den Russen Sergey Ustiugov. Den dritten Rang sicherte sich Alexander Bolshunov ebenfalls aus dem starken russischen Team. Morgen geht es ins Finale der Tour de Ski…

Skisprung News – Dawid Kubacki weiter in Lauerstellung

Dritter Platz in Oberstdorf, Dritter beim Neujahrsspringen in Garmisch – Partenkirchen, so wart Dawid Kubacki seine ausgezeichnete Position bei der 68. Internationalen Vierschanzentournee. Mit Sprüngen von 137 m im ersten Durchgang und 139,5 m im Finaldurchgang gelang ihm wie im Vorjahr als Dritter der Tageswertung der Sprung auf das Podest. Es siegte mit eingestelltem Schanzenrekord von 143,5m im ersten Durchgang…

Russischer Erfolg in Toblach

Einen russischen Total Erfolg gab es beim 15 Km Interval Free Rennen der Herren bei der Tour de Ski Etappe in Toblach. Es siegte Sergej Ustiugov vor seinen beiden Teamkollegen Ivan Yakimushkin, der mit einem Rückstand von 22,6 Sekunden Platz zwei belegte und Alexander Bolshunov der knapp dahinter mit 29,0 Sekunden den Dreifach- Sieg als Dritter für Russland komplettierte. Ergebnisse…

Reine Nervensache

Skispringen wird oft im Kopf entschieden. Wer dafür noch einen Beweis sehen wollte, dem sei der Auftakt zur aktuellen Vierschanzentournee empfohlen. Denn selten sah man Favoriten in einer solchen Dichte straucheln, wie in diesem Winter an der Schattenbergschanze in Oberstdorf. Beispiel Richard Freitag: Der Deutsche – vor zwei Wintern noch als Mitfavorit zur Tournee gereist – blieb schon in der…

Ryoyu Kobayashi gewinnt das Auftaktspringen der 68. Int. Vierschanzentournee in Oberstdorf

In der ausverkauften Audi Arena von Oberstdorf war dem Ausnahmespringer der letzen Saison Ryoyu Kobayashi der Sieg beim Auftaktspringen der 68. Internationalen Vierschanzentournee nicht zu nehmen. Vor heimischem Publikum sprang Karl Geiger auf den zweiten Platz. Dawid Kubacki gelang mit Sprüngen von 132 m und 133 m der dritte Platz auf dem Podium. Piotr Zyla belegte mit Weiten von 132 m…

Tour de Ski Tag 2 in der Lenzerheide

Beim heutigen Damensprint der Tour de Ski in der Lenzerheide konnte sich die Slowenin Anamarija Lampic an die Spitze setzten, gefolgt von der Norwegerin Maiken Caspersen Falla. Auf Platz Drei kämpfte sich die Russin Natalia Nepryaeva. Bei den Herren siegte der Norweger Johannes Hoesflot Kläbo vor Federico Pellegrino und Richard Jouve aus Frankreich. Weitere Ergebnisse: 4. Gleb Retivykh RUS 5.…