Norwegens Herrenstaffel nicht zu schlagen – Frankreich mit Martin Fourcade auf Platz drei

Vor 16.000 Zuschauer im Hexenkessel von Ruhpolding ging der Sieg im 4  X 7,5 Km Staffelrennen der Herren an das Team aus Norwegen.

Martin Fourcade überraschend an Position zwei laufend belegte mit der französischen Staffel Platz drei,  hinter der deutschen Staffel als Zweite.
Ergebnisse 4 x 7,5 Km Herrenstaffel Ruhpolding:
.
1. Norwegen         1.09.54,3 Std.
2. Deutschland     + 13,5 Sek.
3. Frankreich        +26,2 Sek.
Mit Absprache der Teamleitung wurde ich heute auf Position zwei eingesetzt. Wir wollten taktisch etwas ausprobieren, und das hat mit dem dritten Platz garnicht so schlecht funktioniert, trotzdem müssen wir das Rennen analysieren.“ Martin Fourcade
Foto: Eberhard Thonfeld / Camera 4

Leave a comment