Johanna Talihaerm EST und Jialin Tang CHN in den TOP 30 von Oberhof

Bei diesem ersten Sprint der Damen in Oberhof lief nichts so wie gedacht. Die Platzierungen wurden durcheinander gewürfelt und Favoritinnen blieben abgeschlagen zurück. Es war aber auch die Stunde der kleineren Nationen und Newcomer. Die besten Platzierungen ihrer noch jungen Karriere erreichten Johanna Talihaerm aus Estland mit Platz 26 und Jialin Tang aus China mit Platz 27 beim 7,5 Km Damensprint des Biathlon Weltcups von Oberhof. Mit Platz 28 gelang Ekaterina Yurlova-Percht noch der Sprung unter die besten 30. Alle drei qualifizierten sich somit für das Verfolger Rennen am kommenden Samstag. Es bleibt spannend….

Das war das beste Ergebnis meiner Karriere, und ich freue mich sehr den Pursuit am Samstag erreicht zu haben.Ich bin nur 1.12 Minuten zurück, und werde voll angreifen. Meine Schiessleistung war heute top“ Johanna Talihaerm

Das war eine tadellose Leistung,

Eine TOP 30 Platzierung und weitere 2 Sportler im Verfolger mit dabei zu haben macht uns happy.Man muss in dieser Leistungsstärke erst mal ein Top 30 Ergebnis erzielen.

Jetzt ist unser Ziel die TOP 20 anzugreifen, und so langsam beginnt sich die harte Vorbereitung mit guten Resultaten auszuzahlen.“ Joe Obererlacher, Cheftrainer China

Foto: Dirk Hofmeister

Leave a comment