Erster Weltcup Sieg für Dawid Kubacki – Kamil Stoch auf dem Podest

Was sich schon lange angedeutet hat ist nun für Dawid Kubacki wahr geworden. Mit Sprüngen von 129,5 und 131,5 gewann er das zweite Skispringen auf der Grossschanze von Val di Fiemmeund damit seinen ersten Weltcup.Kamil Stoch gelang ebenso wieder der Sprung aufs Podest und mit Piotr Zyla vervollständigte mit seinem zehnten Platz eine weitere Top 10 Platzierung. Mit seinem Sieg fügte Dawid Kubacki dem Überflieger der Saison Ryoyu Kobayashi seine erste Saisonniederlage zu.

Ergebnisse Grossschanze Val di Fiemme:

1. Dawid Kubacki, POL     271,1 Punkte
2. Stefan Kraft, AUT         257,2 Punkte
3. Kamil Stoch, POL         256,9 Punkte
.
10. Piotr Zyla, POL            241,8 Punkte

Auf diesen Moment habe ich so lange geträumt und so lange warten müssen-nun habe ich meinen ersten Weltcup Sieg, und wieder eine starke Mannschaftsleistung. Jetzt komme ich als Weltcupsieger zum nächste Springen nach Polen.( Zakopane). Ich hoffe, dass ich meine gute Form halten kann.“ Dawid Kubacki

 

Ich freue mich unheimlich für Dawid, bin aber auch mit meinem dritten Platz zufrieden.Mann sieht eine stetige Steigerung bei uns im Team.“ Kamil Stoch

Foto: Matthias Schrader

Leave a comment