Die Favoriten erhalten ihre Form

Auch heute wurden die Podestplätze der Tour de Ski in Val die Fiemme wieder unter drei Top-Langläufern vergeben. Mit einem Wimpernschlag von 00.70 Sekunden gewann der Norweger Johannes Hosflot Klaebo im finalen Zielsprint gegen den Russen Sergey Ustiugov. Den dritten Rang sicherte sich Alexander Bolshunov ebenfalls aus dem starken russischen Team. Morgen geht es ins Finale der Tour de Ski in Val die Fiemme, es bleibt also weiter spannend.

 

Foto: K. Voigt Fotografie

Leave a comment