WM Seefeld 2019: Schweden holt Gold und schlägt Norwegen – Russland auf Platz drei

Schwedens  4 X 5 Km Damenstaffel sorgt bei der WM in Seefeld für die große Überraschung und gewinnt GOLD vor dem großen Favoriten Norwegen. Schlussläuferin Stina Nilsson konnte dem Druck von Superstar Therese Johaug statt halten und führte ihre Staffel zum Weltmeistertitel. Russlands Damen sicherten sich unangefochten und hochverdient die Bronzemedaille. Ergebnisse 4 X 5 Km Damenstaffel, WM Seefeld: 1.…

WM Seefeld 2019: Martin Johnsrud Sundby neuer Weltmeister über 15 km Klassisch in Seefeld – Alexander Bessmertnykh Vize

Neuer Weltmeister der Herren über 15 Km Klassischer Stil Bein der WM in Seefeld wurde Martin Johnsrud Sundby aus Norwegen. Bei frühlingshaften Bedingungen und tiefen Schnee setzte er sich gegen den Russischen Klassik Spezialisten Alexander Bessmertnykh im Zielspurt durch. Die Bronzemedaille ging an den Titelverteidiger Iivo Niskanen aus Finnland. Andrey Larkov belegte wieder einmal den undankbaren vierten Platz, der große…

WM Seefeld 2019: Zweites Gold für Johaug – Russlands Damen gehen leer aus

Wer will diese Therese Johaug eigentlich bei der WM in Seefeld schlagen? Unter den Augen des Norwegischen Königs Harald , aber auch unter denen des Schwedischen Königs Carl – Gustav läuft Therese Johaug erneut zu Gold,und gewinnt auch die 10 Km Individal im klassischen Stil der Damen, und damit ihre zweite Goldmedaille. Die Silbermedaille ging nach einer super Leistung an…

WM Seefeld 2019: Nächstes Edelmetall für Russland: Bolshunov/ Retivykh gewinnen die Vizeweltmeisterschaft und Silber

Das nächste Edelmetall gab es für russische Athleten bei der Nordischen Ski WM in Seefeld. Das Duo Alexander Bolshunov und Gleb Retivykh sicherten sich die Silbermedaille und Vizeweltmeisterschaft im 6 X 1,6 Km Team-Sprint Classic hinter dem neuen Weltmeister Emil Siversen und Johannes Hoesflot Klaebo.Bronze ging an Francesco de Fabiani und Frederico Pellegrin aus Italien. Im 6 X 1,2 km…

WM Seefeld 2019: Wimpernschlagfinale: Alexander Bolshunov Vize-Weltmeister im 30 Km Skiathlon

In einem brutalen Finalsprint musste sich Alexander Bolshunov im 3o Km Skiathlon der Herren mit einem Rückstand von 0,1 Sekunden dem neuen Weltmeister Sjur Roethe aus Norwegen erst auf der Ziellinie geschlagen geben und sicherte sich den Vize- Weltmeister Titel und die Silbermedaille .Die Bronzemedaille ging mit Martin Johnsrud Sundby ebenfalls nach Norwegen. Sergey Ustiugov belegte mit Platz neun noch…

WM Seefeld 2019: Skiathlon: Johaug nicht zu schlagen – Neprayeva gewinnt die Bronzemedaille

Bei der Nordischen Ski- WM feierte Therese Johaug über 7,5 Km klassisch und im 7,5 Km freien Stil einen souveränen Sieg. Die nun achtmalige Weltmeisterin ist in diesem Winter die alles überragende Athletin, und wird bei dieser WM nur schwer  zu schlagen sein. Silber sicherte sich ihre Landsfrau Ingvild Flugstad Östberg,Bronze ging an die Russin Natalia Nprayeva. Ergebnisse Ladies Skiathlon…

WM Seefeld 2019: Gleb Retivykh aus Russland holt Bronze im Herrensprint – Favorit Klaebo wird Weltmeister

Im 1,6 Km Freesprint der Herren ging die Goldmedaille und der Weltmeistertitel an den Titelverteidiger Johannes Hoesflot Klaebo aus Norwegen vor Federico Pellegrino aus Italien. Die Bronzemedaille sicherte sich Gleb Retivykh aus Russland. Einen Eklat gab es im Semifinale wo, Sergey Ustiugov und Sieger Klaebo aneinander geraten sind.Die Kommissäre der FIS werden den Vorfall von Sergey Ustiugov intern behandeln- FairPlay…

Russische Langläufer erfolgreich in Cogne

Am Wochenende machte im italienischen Cogne der Langaluf Weltcup Station. Im Finale der Männer (15km klassisch) konnte sich KinetiXx Athlet Alexander Bolshunov vor Iivo Niskanen aus Finnland durchsetzten. An dritter Stelle platzierte sich sein Mannschaftskollege Alexander Bessmertnykh. In der gleichen Disziplin konnte auch Mannschaftskollegin Natalia Nepryajeva einen Podestplatz erreichen. Sie lief auf den Bronze Rang hinter der Finnin Kerttu Niskanen…